Cover Nonsleeper

TRON16
MELODIES FOR REFUGEES

VÖ (AT): 9.10.2015


Auf der von Bernhard Eder zusammengestellten Benefizcompilation „Melodies for Refugees“ versammeln sich zwanzig heimische Popmusiker und Popmusikerinnen von Kreisky über Fijuka bis Attwenger. Musikalisch finden sich auf dem Sampler teilweise extra für das Album produzierte Stücke, sowie akustische Neu-Interpretationen, exklusive Livemitschnitte oder auch Kollaborationen.

Erhältlich bei Hoanzl / iTunes / Shop
Bericht bei FM4


01: DAWA — Social suicide (live)
02: Catastrophe & Cure — The shore
03: Bernhard Eder — Es is zum rean
04: Leyya — Brando (acoustic version)
05: Kreisky — Vandalen (live)
06: Garish & Arik Brauer — Sei Köpferl im Sand (live)
07: Musser & Schwamberger — Endlich sauber
08: Mira Lu Kovacs & Lukas Lauermann — Remember me (Dido’s Lament)
09: Ben Martin — Start a movement
10: Kommando Elefant — Bis der Wind sich dreht
11: Das Trojanische Pferd — Staub (Stirner & Seidl Polit-Remix)
12: David Lipp — Gespenster
13: Fijuka — Purple clay
14: Willi Landl & Karl Sayer — The power of love
15: Die Buben im Pelz — Lenzibald (live)
16: Attwenger & Harri Stojka — Laara Disch (live)
17: Christian Wirlitsch — Hey es reicht
18: Martin Spengler & die foischn Wiener — Zuagrasta
19: Tanz Baby! — Die vergessene Stadt
20: Frenk Lebel feat. Vera Schwarz — Together we move on